Quinoa Rezepte – Vegan

Pistazien-Cranberry Quinoa Rezept

Recipe by
25 Min.
Vorbereitung: 10 Min. | Kochzeit: 15 Min. | Portionen: 2-3

Ob als Beilage oder als eigenständiger Hauptgang – dieses Pistazien-Cranberry Quinoa Rezept ist zum verlieben lecker

Ich weiß nicht warum, aber zur Zeit bin ich voll auf Pistazien hängen geblieben. Ich könnte sie den ganzen Tag über essen. Wie sehr habe ich mich darüber gefreut, als ich ein Quinoa Rezept mit Pistazien entdeckte. Das schöne an diesem Rezept, ist die überschaubare Zutatenliste und die schnelle Zubereitung. Anders als gewöhnlich wird aber bei diesem Quinoa Rezept der Quinoa mit etwas Weißwein gekocht. Diese kleine Zutat macht einen großen Unterschied im Geschmack. Der Weißwein verleiht dem Quinoa eine frisch, fruchtige Note und harmoniert hervorragend mit der Süße der Cranberries.
Als kleines Highlight und für den extra Crunch wird der Quinoa Salat mit gerösteten Pistazien gekrönt. Für noch mehr Frische und eine Fülle an Aromen sorgen Minze, Zitrone und Petersilie.
Ganz wichtig bei diesem Quinoa Rezept ist es, den Quinoa vorher wirklich gut in heißem Wasser zu waschen, da die feine Weißwein-Note sonst einen leicht bitteren Geschmack bekommt.

Pistazien-Cranberry Quinoa Rezept

Und hier nun das Rezept:

Zutaten

  • 200 g Quinoa
  • 350 ml Wasser
  • 150 ml Weißwein
  • 1 kleine Zwiebel, fein geschnitten
  • 60 g Cranberries
  • 40 g Pistazien, geröstet und gesalzen
  • 60 g Cranberries
  • 4 TL frischer Zitronensaft
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • 1 handvoll gehackte, frische Minze
  • 1 handvoll gehackte, frische Petersilie
  • 40 g Pistazien
  • 60 g Cranberries
  • Olivenöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Quinoa gut in heißem Wasser waschen, abtropfen lassen und beiseiten stellen
  2. Die fein geschnittenen Zwiebeln in etwas Olivenöl anschwitzen, mit Wasser und Wein ablöschen, einen halben Teelöffel Salz hinzugeben und zum Kochen bringen.
  3. Den Quinoa dazu geben, die Hitze reduzieren und abgedeckt für ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist und der Quinoa gar ist.
  4. In einer großen Schüssel 3 Teelöffel Olivenöl, Zitronensaft, Zitronenabrieb und etwas Pfeffer vermischen.
  5. Die Pistazien und die Cranberries grob hacken und zusammen mit dem Quinoa in die Schüssel geben.
  6. Petersilie und Minze ebenfalls hinzugeben und alles gut vermischen.
  7. Nach Belieben noch mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Statt Cranberries kann man auch getrocknete Kirschen nehmen.


There is no ads to display, Please add some
Category: Product #: Regular price:$ (Sale ends ) Available from: Condition: Good ! Order now!

Pistazien-Cranberry Quinoa

By Published: Prep time: Cook time: Total time: Yield: Serving size: 2-3Calories per serving: Fat per serving: Ingredients: Thinly-sliced : Directions:
...
Kategorie:

Hinterlasse eine Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

1 2 3 4 5