Quinoa Rezepte – Vegan

Mango Quinotto mit Thymian-Zitronen Pesto

Recipe by
45 Min.
Vorbereitung: 25 Min. | Kochzeit: 20 Min. | Portionen: 3-4

Dieses Mango Quinotto ist nicht von dieser Welt!

Oh man! Dieses Rezept hat uns alle umgehauen. Umso mehr freuen wir uns, es mit euch teilen zu können. Aus einer Laune heraus wollten wir uns auch einmal an einem Quinotto versuchen. Herzhafte Rezepte findet man ja so einige. Aber wir wollten es gern süß. Dazu sollte es noch fruchtig sein. Und schon war die Idee für dieses unglaubliche gute Mango Quinotto geboren.

Traditionelle Rezepte für Quinotto beinhalten Sahne, um diese cremig, schwere Risotto Textur zu erzielen. Um unser Quinotto vegan + milchfrei zu halten, haben wir eine Cashew Creme anstelle von Sahne verwendet. Dazu werden Cashew-Kerne für ein paar Stunden in Wasser eingeweicht; und sobald die vollgesogen sind, mit Wasser zu einem Püree gemahlen. Die Creme wird dem Quinotto am Ende hinzugefügt. Diese Creme kann man natürlich auch für die Herstellung eines herzhaften Quinottos nehmen.

Quinotto_Cashewmus

Und noch ein weiterer Pluspunkt für unser Quinotto: Durch die Süße der Mango, kommt unser Quinotto auch fast ohne zusätzliche Süße aus. Ein paar Spritzer Agavendicksaft genügen völlig. Aber das könnt ihr ganz nach eurem Geschmack machen.
Zum Schluss verleihen wir dem Mango-Quinotto noch einen Hauch Dekadenz indem wir noch ein paar Tropfen fruchtig, frisches Thymian-Zitronen Pesto hinzu geben. Die Kombination zwischen dem cremigen Quinotto und den frischen Noten von Thymian und Zitrone… zum sterben gut!

Quinotto_ThymianPesto

Dieses Quinotto ist:
cremig, dekadent, perfekt für besondere Anlässe und komplett vegan und glutenfrei.

Quinotto_mit_Mango

Wenn Ihr dieses Quinotto ausprobiert und es euch genau so gut schmeckt wie uns, lasst es uns wissen! Oder teilt es mit Freunden bei Facebook, GooglePlus und Co.. Wir würden uns freuen, eure Meinung zu hören!

Zutaten

  • Für den Cashew-Creme:
  • 70g Cashewkerne
  • Wasser
  • Für das Pesto:
  • 2 Hand voll frischer Thymian
  • 3 EL Nussöl, z.B. Macadamiaöl (geschmacksneutrales Öl geht auch)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 30 g gehackte Mandeln
  • Für das Quinotto:
  • 170 g Quinoa
  • 500 ml Mandelmilch
  • 1 reife Mango
  • Cashew-Creme
  • 1 EL Thymian-Pesto

Zubereitung

  1. Zuerst die Cashew Creme und das Pesto vorbereiten. Für die Cashew creme die Cashewkerne in warmen Wasser für min. 2 Stunden einweichen. Anschließend das Wasser abgießen und die Kerne im Mixer pürieren. Nach und nach esslöffelweise etwas Wasser zugeben bis eine Art Brei entstanden ist. Zur Seite stellen.
  2. Für das Pesto den Thymian sehr fein hacken. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Öl anrösten und anschließend im Mixer sehr fein mahlen. Zusammen mit dem Thymian und den restlichen Zutaten in eine Schale oder Mörser geben und alles gut vermengen.
  3. Für den Quinotto den Quinoa gut unter heißem Wasser waschen. Anschließend mit der Mandelmilch auf kleiner Flamme köcheln, bis die Milch fast vollständig aufgesogen und er Quinoa schön weich ist.
  4. Die Mango schälen, in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Cashewmus zu dem Quinoa geben. Alles gut verrühren und mit Agavendicksaft nach Belieben abschmecken.
  5. Den Quinotto mit dem Pesto und ein paar gehackten Mandeln servieren und genießen.

Tipp: Wenn ihr keine reife Mango bekommt, könnt ihr natürlich auch andere Früchte wie z.B. Aprikosen, Pfirsiche oder Beeren nehmen.


There is no ads to display, Please add some
Category: Product #: Regular price:$ (Sale ends ) Available from: Condition: Good ! Order now!

Mango Quinotto mit Thymian-Zitronen Pesto

By Published: Prep time: Cook time: Total time: Yield: Serving size: 3 - 4Calories per serving: Fat per serving: Ingredients: Thinly-sliced : Directions:
...
Kategorie:

Hinterlasse eine Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

1 2 3 4 5