Quinoa Rezepte – Vegan

Gurkensalat mit Quinoa und Minze

Recipe by
60 Min.
Vorbereitung: 40 Min. | Kochzeit: 20 Min. | Portionen: 1 große oder 2 kleine

Ein frischer Gurkensalat der satt macht!

Puhhh… wer kennt das nicht: Man schlägt sich den Bauch zum Mittagessen in der Kantine schön voll und danach geht erstmal gar nix mehr. Klarer Fall von Suppenkoma. Wer aber satt werden und trotzdem leistungsfähig bleiben möchte, der ist stets gut damit beraten, ein etwas leichteres Mittagessen zu wählen. Wie wäre es da zum Beispiel mit einem frischen Gurkensalat?

Wir wissen natürlich, dass man von Gurkensalat allein nicht satt wird, bzw. nicht lange bleibt. Es sei denn, man vertilgt eine große Schüssel davon. Aber anstatt Unmengen von Gurkensalat in uns rein zu schaufeln, haben wir uns dazu entschieden, unseren Salat mit Quinoa zu toppen und so eine vollwertige und proteinreiche Mahlzeit zu zaubern.

Dazu gibts ein veganes und dennoch cremiges Dressing aus Sojajoghurt, Knoblauch und frischen Kräutern. Passt hervorragend zu den Gurken, gibt eine schöne Würze und bringt nochmal eine extra Portion Eiweiß mit.

Zutaten

  • 1 Salatgurke
  • 100 g gekochter Quinoa
  • 1 halbes Bund Radieschen
  • 1 Lauchzwiebel
  • 5-6 Blättchen Pfefferminze
  • 1 Hand voll glatte Petersilie
  • 125 g Sojajoghurt (natur)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer, Salz, Zitronensaft

Zubereitung

  1. Gurke schälen, Enden abschneiden. Zuerst jeweils quer, dann längs halbieren, Gurkenviertel mit einem Teelöffel entkernen.
  2. Gurkenviertel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit 1 Teelöffel Salz bestreuen, umrühren. Abgedeckt ca. 1 Stunde durchziehen lassen: So wird den Gurkenscheiben Wasser entzogen, und sie bilden nicht soviel Flüssigkeit im Salat.
  3. Quinoa im Salzwasser nach Anleitung kochen und kurz abkühlen lassen.
  4. Radieschen putzen, waschen und in Stifte schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  5. Pfefferminz- und Petersilienblättchen waschen, trockentupfen und fein schneiden. Kräuter, Sojajoghurt, Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft verrühren. Knoblauch abziehen und dazupressen.
  6. Gurkenscheiben abspülen, abtropfen lassen und evtl. trockentupfen. Mit den vorbereiteten Zutaten und der Salatsoße vermischen und abschmecken. Den Quinoa oben drauf geben und nach Wunsch mit Petersilie, Minze und Radieschenhälften anrichten.
  7. Schmecken lassen!

There is no ads to display, Please add some
Category: Product #: Regular price:$ (Sale ends ) Available from: Condition: Good ! Order now!

Gurkensalat mit Quinoa und Minze

By Published: Prep time: Cook time: Total time: Yield: Serving size: 2 Calories per serving: Fat per serving: Ingredients: Thinly-sliced : Directions:
...
Kategorie:

Hinterlasse eine Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

1 2 3 4 5